Heftarchiv

Ihr Heftarchiv von Lohn- & Geahaltsprofi AKTUELL

Dieser Bereich ist exklusiv für Abonnenten zugänglich, bitte melden Sie sich im Feld rechts oben an. Die aktuellen Zugangsdaten für jeden Monat finden Sie auf Ihrem Beratungsbrief. Als Abonnent haben Sie hier Zugriff auf das umfangreiche Heftarchiv mit den bisher erschienenen Artikeln und Arbeitshilfen.

Sie sind noch kein Abonnent?

Sichern Sie sich jetzt 14 Tage freien Zugriff auf alle Archive – kostenlos!

Jahr

Ausgaben

Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 16/2017

Das brachte die Lohnsteueraußenprüfung 2016

  • Das brachte die Lohnsteueraußenprüfung 2016
  • Wieder Scheinselbstständigkeit: Hohes Honorar ist wichtiger Indikator
  • Was tun, wenn die Wochenarbeitszeit nicht vereinbart ist?
  • Neues Meldeverfahren für Saisonarbeitnehmer ab 2018
  • Wann ist eine Erholungsbeihilfe steuerfrei?
  • Jetzt wieder Jahresarbeitsentgeltgrenze prüfen
  • Minijob neben Arbeitslosengeld – Teil 1
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 15/2017 Sonderausgabe

Baulohn

  • Baulohn – Wer ist davon betroffen?
  • Was unterscheidet den Baulohn von der allgemeinen Lohnabrechnung?
  • Die SOKA-BAU
  • Der Winter im Baugewerbe
  • Urlaub im Baugewerbe
  • Die Lohnabrechnung im Baugewerbe
  • Hilfe bei der Abrechnung von Baulohn
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 14/2017

Urlaubs- und Weihnachtsgeld erhöhen Elterngeld nicht

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld erhöhen Elterngeld nicht
  • Treueprämie ist mindestlohnwirksam
  • Deutschkurse für Flüchtlinge
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz – das müssen Sie jetzt wissen
  • Steuervorteil: Ehegattensplitting gilt auch bei räumlicher Trennung
  • DRV-Prüfung – ohne Unterschrift wird es teuer
  • Steuerberatungskosten bei Auslandsentsendung
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 13/2017

Künstlersozialabgaben und andere wichtige Zahlen

  • Künstlersozialabgabe und andere wichtige Zahlen
  • Steuerfreiheit einer Entschädigungszahlung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz
  • 26-Wochen-Regelung bei Studenten
  • Änderungen beim Mutterschutzgesetz
  • Pfändungsfreigrenzen erhöht
  • Was Sie über die Sofortmeldepflichten wissen müssen
  • Auswirkungen des Flexirentengesetzes auf das SV-Meldeverfahren
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 12/2017

Ein Arbeitgeber - zwei Minijobs?

  • Ein Arbeitgeber – zwei Minijobs?
  • Was gehört zum Bruttolistenneupreis? Und was nicht?
  • Steuerbefreiung des Kaufkraftausgleichs
  • Aufzeichnungspflichten nach Arbeitnehmer-Entsendegesetz
  • Die erste Tätigkeitsstätte eines Polizisten
  • Zahlung einer Sensibilisierungswoche kann Arbeitslohn sein
  • Wie Sie Urlaubstage bei unterjähriger Veränderung der Wochenarbeitszeit berechnen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 11/2017 Sonderausgabe

Löhne mit Auslandsbezug

  • DBA und ATE sind keine Vitamine
  • Doppelbesteuerung – und wie sie verhindert werden soll
  • Beschränkt Steuerpflichtige und Grenzpendler
  • So regeln Doppelbesteuerungsabkommen die Besteuerung des Arbeitslohns
  • Wie Sie den Arbeitslohn bei steuerfreiem und steuerpflichtigem Arbeitslohn aufteilen
  • Steuerliche Behandlung des Arbeitslohns nach dem Auslandstätigkeitserlass
  • Welches Land ist für die Sozialversicherung des Arbeitnehmers zuständig?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 10/2017

Was gehört zur Zeitgrenze für kurzfristig Beschäftigte?

  • Was gehört zur Zeitgrenze für kurzfristig Beschäftigte?
  • Minderheitsgesellschafter ausnahmsweise sozialversicherungsfrei
  • Tipps zur Lohnsteuerklassenwahl der Arbeitnehmer
  • Steuerfreie Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit
  • OFD zur steueroptimalen Gehaltsumwandlung
  • Sozialversicherung: Infoportal für Arbeitgeber
  • Ehrenamtspauschale optimal nutzen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 09/2017

Wenn der Minijobber privat krankenversichert ist

  • Wenn der Minijobber privat krankenversichert ist
  • Schock! Versand- und Verpackungskosten bei der Sachbezugsgrenze
  • Neu im Meldeverfahren – die Absendernummer nach SGB IV
  • Kennzeichen U – was dahintersteckt
  • BMF erläutert Regeln zur Betriebsrentenbesteuerung nach DBA Niederlande
  • Digitaler Lohnnachweis: Zuordnung zur Gefahrtarifstelle
  • Warum Vorteile des Reiseveranstalters an die Reisebüromitarbeiter steuerfrei sind
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 08/2017

Säumniszuschläge auch dann, wenn Sie Experten fälschlicherweise vertrauen

  • Säumniszuschläge auch dann, wenn Sie Experten fälschlicherweise vertrauen
  • Arbeitnehmerzuzahlungen mindern geldwerten Vorteil beim PKW
  • Durchlaufende Gelder – lohnsteuerliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bei Mutterschaft
  • Wann Einkünfte der Steuerermäßigung für mehrjährige Tätigkeit unterliegen
  • GmbH-Geschäftsführer auf dem Prüfstand
  • Lohnsteueranmeldung – Finanzbeamte zur Prüfung auffordern
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 07/2017 Sonderausgabe

Scheinselbstständigkeit in Fallstudien

  • Scheinselbstständigkeit in der Praxis
  • Notarzt und Chefdirigent
  • Bauingenieur und Kurierfahrerin
  • Busfahrer und Inkassomitarbeiterin
  • Bilanzbuchhalterin
  • Grabungsleiter
  • Physiotherapeut und Musiklehrer
  • Was Sie für sich aus den Fallstudien ableiten können
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 06/2017

Neue Regeln für Abfindungszahlungen ins Ausland

  • Neue Regeln für Abfindungszahlungen ins Ausland
  • Verkauf einer Managementbeteiligung führt nicht zu Arbeitslohn
  • Kein Arbeitslohn, wenn der Arbeitgeber das „Knöllchen“ übernimmt
  • Schneller zur Rechtssicherheit bei der Lohnabrechnung
  • Die Falle bei Elektrorädern
  • Haben Objektüberwacher und Bauleiter eine erste Tätigkeitsstätte?
  • Zweifelsfragen zur Betriebsveranstaltung schnell geklärt
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 05/2017

Lkw-Führerschein kann vom Arbeitgeber steuerfrei übernommen werden

  • Lkw-Führerschein kann vom Arbeitgeber steuerfrei übernommen werden
  • Ablösebeträge für Pensionszusagen sind kein Lohnzufluss
  • Künstlersozialabgabe richtig ermitteln
  • Versteuerung nach § 37b EStG – Wahlrecht kann widerrufen werden
  • Dienstwagen während der Elternzeit
  • Die Outsourcing-Falle
  • Übungsleiterfreibetrag richtig nutzen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 04/2017

Rabattfreibetrag: Auch Rentner begünstigt

  • Rabattfreibetrag: Auch Rentner begünstigt
  • Elterngeldberechnung bei Mischeinkünften
  • GoBD im Lohn – die Zeit läuft
  • Die Anwendungsregeln zum Gesetz zur Förderung der Elektromobilität
  • Teil 2: Wie umgehen mit Entgelten, die nach Arbeitsende gezahlt werden?
  • Minijob und neuer Mindestlohn – Verträge schon geprüft?
  • Teil 2: Die Abrechnung des Altersrentners – Rentner außerhalb des Minijobs
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 03/2017 Sonderausgabe

Schüler und Studenten richtig abrechnen

  • Genau hinsehen – die Sozialversicherungspflicht von Studenten
  • Der „besondere“ Fall: Studenten im dualen Studium
  • Studenten als Praktikanten
  • Beschäftigung von ausländischen Studenten
  • Drei sozialversicherungsrechtliche Arten von Studentenjobs
  • Die Lohnabrechnung von Schülern
  • Abrechnungsbeispiele für Studenten
  • Schülerabrechnungen in der Praxis
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 02/2017

Unklare Rechtslage: Schichtzulage steuerfrei oder nicht?

  • Unklare Rechtslage: Schichtzulage steuerfrei oder nicht?
  • Urteil des Monats „Krank ist krank“
  • Wie umgehen mit Entgelten, die nach Arbeitsende gezahlt werden? – die Sozialversicherung
  • Diese Firmenfahrzeuge müssen nicht mit 1 % versteuert werden
  • Zweijahresbefristung nach Heimarbeitsverhältnis möglich
  • Die erste Tätigkeitsstätte eines Außendienstlers
  • Teil 1: Die Abrechnung des Altersrentners – Rentner im Minijob
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 01/2017

Rechtssicherer Umgang mit Lohnpfändungen

  • Rechtssicherer Umgang mit Lohnpfändungen
  • Auswirkungen des Mindestlohns: Urteile und Studien
  • Leistungs- und ergebnisorientierte Entgelte einführen
  • Dürfen Arbeitnehmer über ihren Verdienst reden?
  • Auszahlungsirrtum – was nun?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 16/2016 Sonderausgabe

Die neue Betriebsrente

  • Ziele des Betriebsrentenstärkungsgesetzes
  • BAV-Förderbetrag: Hier profitiert der Geringverdiener!
  • Freibeträge für die Betriebsrente
  • Viel Freiheit für die Tarifvertragsparteien
  • Änderungen in der Lohnsteuer-Gesetzgebung
  • Wichtige Einzelregelungen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 15/2016

Neues Jahr, neue Regeln: Das ändert sich 2017

  • Neues Jahr, neue Regeln: Das ändert sich 2017
  • Kurzfristige Beschäftigung – gehen Sie kein Risiko ein
  • Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn
  • Arbeitgeberleistungen: Das ist steuerfrei
  • Was bringt das Gesetz zur Lohngerechtigkeit?
  • Urlaubsansprüche können vererbt werden
  • Was tun bei ungenehmigten Überstunden?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 14/2016

Tarife steigen jahresbezogen um durchschnittlich 2,5 Prozent

  • Tarife steigen jahresbezogen um durchschnittlich 2,5 Prozent
  • Neue Möglichkeiten bei Arbeitnehmerrabatten
  • Fahrtkostenzuschüsse des Arbeitgebers finanzamtssicher abrechnen
  • Versicherungsbeiträge des Arbeitgebers als Sachbezüge steuerfrei?
  • Keine Sozialbeiträge mehr bei Abfindung von Anwartschaften
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 13/2016

Arbeitskosten 2015

  • Deutschland weiterhin auf Rang acht, Rückstand noch nicht aufgeholt
  • Auch 2016 drohen weitere Kontrollen der FKS
  • Kennen Sie Ihre Pflichten nach dem BEM?
  • BFH: Was passiert bei fehlerhafter Gehaltsüberweisung?
  • Änderungen für Unternehmen – der Lohnnachweis wird digital
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 12/2016

Seit Juli 2016: 40 € Verzugspauschale gilt für alle Arbeitsverhältnisse

  • Umzugskosten: Auf diese Feinheiten kommt es bei der Abrechnung an

  • Arbeitsrecht: Keine direkte Einsicht in Personalakte für Rechtsanwalt

  • Verzugspauschale plus Zinsen: Was passiert bei Zahlungsverzug des Arbeitgebers?

  • Modernisierung des Besteuerungsverfahrens: Was sich bei der Lohnabrechnung demnächst ändert

  • Leserfragen: Kosten für Fortbildung dem Mitarbeiter steuerfrei erstatten? Wie können ELStAM-Informationen

    überprüft werden?

Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 11/2016

Entgeltabrechnung – viel Routine, aber auch oft Ungewöhnliches

  • Aktuelle BFH-Entscheidung: Erstattungsanspruch bei Einbehaltung von SV-Beiträgen
  • Lohnsteuer: Gesetzlicher Anspruch auf mindestens 25 % Nachtzuschlag
  • Firmenwagen: Bei Gehaltsumwandlung volle Steuerpflicht, aber keine Werbungskosten
  • Leiharbeit und Werkverträge: Gesetzesänderung soll Missbrauch verhindern
  • Abfindungen: So wenden Sie die steuergünstige Fünftelregelung finanzamtssicher an
  • Abschlagszahlungen: Vorsicht vor den sv-rechtlichen Vorschriften
  • Arbeitnehmer-Rabatte: So berücksichtigen Sie Personalrabatte in der Entgeltabrechnung
  • Firmenwagen: Bei der Abrechnung kommt es auf diese Punkte an
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 10/2016

„Alles neu macht der Juni“

  • Aktuelle BFH-Entscheidung: Erstattungsanspruch bei Einbehaltung von SV-Beiträgen
  • Lohnsteuer: Gesetzlicher Anspruch auf mindestens 25 % Nachtzuschlag
  • Firmenwagen: Bei Gehaltsumwandlung volle Steuerpflicht, aber keine Werbungskosten
  • Leiharbeit und Werkverträge: Gesetzesänderung soll Missbrauch verhindern
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 9/2016

  • Praxisthema: Aktuelles zum Thema ELStAM

  • Parkraumüberlassung an Arbeitnehmer: Was Sie lohn- und umsatzsteuerlich beachten müssen

  • Lohnsteueraussenprüfungen: Holen Sie sich zu viel gezahlte Lohnsteuer unbedingt zurück

  • Arbeitsrecht: Überstundenerfassung durch Mitarbeiter selbst nicht erlaubt

  • Dienstwagen: Vorsicht bei diesen gefährlichen Regelungen

  • Gestaltungsmodell: 44-€-Freigrenze gilt doch für Versicherungen

Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 8/2016

Firmenräder bis zu 40 % preiswerter

  • Aktuelles: 2015: Weniger Unfälle, aber neue Berufskrankheiten
  • Praxisthema: So rechnen Sie Studenten günstiger ab

  • Gehaltsextra: Mit dem Firmenfahrrad Steuern sparen

  • Arbeitsrecht: Nachweis einer privaten Internetnutzung leichter möglich

  • Mahlzeiten in der Firma: Ab sofort auch Barzuschüsse erlaubt

Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 7/2016 Sonderausgabe

2014: 175,8 Mio. Geschäftsreisen (+2,8 %)

  • Geschäftsreisen nehmen zu
  • Mahlzeiten an Arbeitnehmer rechtssicher abrechnen
  • So nutzen Sie Restaurantschecks finanzamtssicher
  • Kürzung von Verpflegungsmehraufwendungen im Ausland
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 6/2016

Werkstattwagen im Visier

  • Wachsende Nachfrage lässt Einkommen ungleicher werden
  • Vorsicht bei einem generellen Privatnutzungsverbot
  • Lohnpfändungen: Worauf Sie bei der Abrechnung achten müssen
  • Diese Ausnahmen bei der Versicherungspflicht müssen Sie kennen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 5/2016

Durchschnittliche Jahresarbeitszeit: 2015: 1.371 Stunden (+ 0,3 %)

  • Erwerbstätige arbeiteten 2015 rund 59 Milliarden Stunden
  • FG: Berufliche Übernachtungskosten im Ausland korrekt ermitteln
  • BFH bestätigt Voraussetzungen für häusliches Arbeitszimmer
  • Lohnzuschüsse der Agentur für Arbeit im Jahr 2016
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Firmenwagen
  • Aktuelles zur pauschalen Besteuerung von Sachzuwendungen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 4/2016

Scheinselbständigkeit wird unterschätzt

  • EY-Studie: Fast jeder vierte Selbständige ist scheinselbständig
  • Neues Erstattungsproblem bei Hotelübernachtungen
  • Sie müssen behinderte Mitarbeiter an das Integrationsamt melden
  • Was Arbeitgeber bei der Homeoffice-Nutzung durch Mitarbeiter beachten müssen
  • Diese Regeln gelten bei der Steuer und Sozialversicherung
  • Übernachtung im LKW mit geschätzten Kosten ersetzen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 3/2016 Sonderausgabe

Die Gehaltsabrechnung in Unternehmen

  • Die Lohnabrechung – Alternativen, Möglichkeiten und Kosten
  • Wie Sie Gehaltsextras richtig abrechnen
  • Was Arbeitgeber bei der Lohnabrechnung am Jahresende/ – anfang erledigen müssen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 2/2016

EU-DS-GV - auch das Lohnbüro ist betroffen

  • EU-Datenschutz-Grundverordung: Was auf Arbeitgeber zukommt
  • Wann ist eine Teilzahlung unschädlich für die ermäßigte Besteuerung?
  • Neues Formular bei der Krankschreibung
  • Wann müssen sich Arbeitnehmer an den Kosten beteiligen?
  • Kürzung der Verpflegungspauschale in „besonderen Fällen“
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 1/2016

Nur 48 % arbeiten wie im Vertrag vereinbart

  • Arbeitszeit 2015 – wie viel arbeiten die Deutschen?
  • Fahrtenbuchmethode: Leasingsonderzahlung muss zeitlich verteilt werden
  • Betriebsferien: Neues BMF-Schreiben erläutert Details
  • Aufzeichnungen für Mini-, Midi- und Aushilfsjobs werden verstärkt geprüft
  • Was tun bei ELStAM Fehlern?
  • Achten Sie bei Jobtickets auf den Zuflusszeitpunkt
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 16/2015

Schreckgespenst Scheinselbstständigkeit

  • Wer bekommt Weihnachtsgeld – was sehen die Tarifverträge vor?
  • Dauerthema für Arbeitgeber – trotz neuem GKV-Versorgungsgesetz
  • Rechtsprechungsänderung bei der lohnsteuerlichen Behandlung von Bußgeldübernahmen
  • Diese Änderungen gelten ab 01.01.2016 im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 15/2015 Sonderausgabe

Stress am Jahresende

  • So bewältigen Sie den kommenden Jahresabschluss stressfrei und reibungslos
  • Auf einen Blick: Was Sie im Lohnbüro am Jahresende/-anfang erledigen müssen
  • Aktualisieren Sie Ihre Lohnkonten rechtzeitig
  • Aufbewahrungsfristen: Diese Unterlagen dürfen Sie 2016 im Lohnbüro vernichten
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 14/2015

Hohe Arbeitskosten in Deutschland?

  • EU-Vergleich der Arbeitskosten 2014: Deutschland auf Rang acht
  • Asylsuchende, anerkannte Flüchtlinge und Geduldete im Arbeitsverhältnis: Worauf Sie achten müssen
  • Was Sie bei der Umsetzung von Lohn- und Gehaltsextras beachten müssen
  • Kündigung – worauf Sie achten müssen
  • Wie viel Umsatzsteuer in Nahverkehrstickets?
  • Firmenwagenfahrer verlangt längere Abschreibung
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 13/2015

62% aller Arbeitnehmer machen Überstunden

  • Aktuelle Untersuchung – wie viel arbeiten die Deutschen?
  • Lohnsteuerbescheinigung 2016: Beachten Sie diese Änderungen
  • Wichtige Zahlen bei der Lohnsteuer im Jahr 2015/16
  • Vorsicht! Fahrtkostenzuschüsse des Arbeitgebers als Steuerfalle
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 12/2015

Ausbildung lohnt sich

  • Ausbilden: Für Betriebe eine lohnenswerte Investition!
  • Sachbezüge nach § 37b EStG: Neues BMF-Schreiben klärt Details und setzt Rechtssprechung um
  • Scheinselbstständigkeit: Achtung, neue, alte Beitragsfalle droht
  • Änderungen beim Mindestlohn beschlossen
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im September 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 11/2015 Sonderausgabe

Keine Hemmungen vor behinderten Mitarbeitern

  • Behinderte Mitarbeiter in Unternehmen
  • Behinderte Mitarbeiter – Die Ausgleichsabgabe für nicht besetzte Pflichtarbeitsplätze – Ihre Pflichten und Rechte
  • Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM): Wie Sie die Ausgleichsabgabe reduzieren können
  • Was Sie bei der Beschäftigung schwerbehinderter Mitarbeiter beachten müssen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 10/2015

Fachkräfteengpässe in Unternehmen

  • „Männerberufe“ von Fachkräftemangel häufiger betroffen
  • Schüler und Studenten als Urlaubsaushilfen
  • Arbeitgeberdarlehen: Aktuelles BMF-Schreiben regelt Zinsberechnung
  • Urlaub – Die schönste Zeit des Jahres: Wie Sie arbeitsrechtlich alles richtig machen
  • Besteht auch während eines Fortbildungslehrgangs weiterhin Sozialversicherungspflicht?
  • Wenn der letzte Tag der Einspruchsfrist auf einen Sonntag fällt
  • Wie Sie den Urlaub berechnen, wenn der Mitarbeiter nur kurz beschäftigt wird
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im August 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 9/2015

Belegschaften altern – was tun?

  • Alternde Belegschaften: Fehlendes Verständnis trotz vieler Gemeinsamkeiten
  • Sachbezug: Kinderbetreuung in der Entgeltabrechnung – alle Fallstricke
  • Die Zahlungen an Mitarbeiter sozialversicherungs- und steuerrechtlich richtig einordnen
  • Was Sie bei Restaurantschecks beachten müssen
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Juli 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 8/2015

Aktuelles zum Thema Mindestlohn

  • Mindestlöhne in der EU wieder stärker gestiegen
  • Schwarzarbeit und Mindestlohn – Ab 2015 drohen verstärkte Zoll-Kontrollen: Haben Ihre Mitarbeiter alle Unterlagen dabei?
  • Was Sie beim Berechnen der Urlaubsansprüche, des Urlaubsentgeltes und der Lohnsteuer beachten müssen
  • Dienstwagen: Privatnutzung finanzamtssicher ausschließen
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Juni 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 7/2015 Sonderausgabe

Abgabenlast + 50,2 % in 40 Jahren

  • Die aktuelle Rechtslage der Entgeltumwandlung
  • Sieben Möglichkeiten für eine Gehaltsumwandlung – prüfungssicher und aktuell
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 6/2015

Realer Gehaltszuwachs: + 2,3 %

  • Tarifverdienste im Jahr 2014 um 3,2 % gestiegen
  • Unentgeltliche oder verbilligte Mahlzeiten für Arbeitnehmer
  • Elternzeit und Elterngeld Plus: Ab 2015 mehr Rechte für Arbeitnehmer
  • Worauf Sie bei Ausbildungsbeginn achten sollten
  • So rechnen Sie Gehaltsextras 2015 richtig ab
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Mai 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 5/2015

Studie zeigt: Zunehmender Leistungsdruck belastet Arbeitnehmer

  • Steigende Zielvorgaben im Betrieb führen zu Überarbeitung
  • Aufbewahrungsfristen: Diese Unterlagen dürfen Sie 2015 im Lohnbüro vernichten
  • Lohnsteuerpauschalisierung: Wie Sie 2015 Lohnextras, Reisekosten & Co. versteuern dürfen
  • Selbst gezahlte Benzinkosten bei Pauschalmethode abziehbar?
  • Diese aktuellen Vorschriften gelten bei Erstattung von Umzugskosten
  • Gibt es bei der Kirchensteuerpauschalierung eine Vereinfachungsregel?
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im April 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 4/2015

BMF übernimmt (größtenteils) günstige Rechtsprechung

  • BMF-Erlass zu Rabatten von Dritten
  • Saisonaushilfen: Was Sie bei Mitarbeitern aus anderen EU-Mitgliedstaaten beachten müssen
  • Langzeitkranke: So führen Sie ein Betriebliches Eingliederungsmanagement rechtssicher durch?
  • Was Sie bei einer Kündigung beachten müssen
  • Was müssen wir bei einem Einsatz von Kreditkarten beachten
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im März 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 3/2015 Sonderausgabe

Lukrative Lohnsteuer- Außenprüfungen

  • Digitale Lohnsteuer-Außenprüfung: Die Prüfungsschwerpunkte der Finanzämter im Jahr 2015
  • Elektronische Betriebsprüfung: So bereiten Sie sich optimal vor
  • Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 2/2015

2014: + 2,2 % Einkommenszuwachs bei den Arbeitnehmern

  • Tariflöhne 2014: Reale Tarifsteigerungen von 2,2 %
  • Familienpflegezeitgesetz: Was ab 2015 auf die Unternehmen zukommt
  • BMF-Schreiben erläutern das steuerliche Reisekostenrecht
  • Gesetzliche Krankenversicherung: Ab 2015: Diese Neuregelungen beim Beitrag müssen Sie kennen
  • Längere Abschreibung bei Fahrtenbuch möglich
  • Was müssen wir bei Urlaubsabgeltung beachten?
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Februar 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 1/2015

LStÄR 2015 – nutzen Sie die Änderungen für Ihr Vergütungssystem

  • Betriebe setzen auf Praktika und die Arbeitsagentur – weniger auf das Internet
  • Lohnsteueränderungsrichtlinien 2015: Wichtige Änderungen, die Sie kennen müssen
  • Lohnsteuer-Außenprüfung: Verzögerungsgeld darf das Finanzamt nur maßvoll einsetzen
  • Ab 1.1.2015: Neue Pflichten für Mini-, Midi- und Aushilfsjobs
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Januar 2015
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 16/2014

Das Jahr 2015 steht vor der Tür

  • Weihnachtsgeld – wer bekommt wie viel?
  • Elterngeld Plus: Mehr Rechte für Arbeitnehmer
  • Diese Änderungen gelten ab 01.01.2015 im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Freibeträge eintragen lassen: Helfen Sie den Mitarbeitern
  • Lohnsteuer: Passen Sie 2015 Ihre Aufzeichnungen im Lohnkonto an
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 15/2014 Sonderausgabe

Schwangere Mitarbeiterinnen in der Lohnabrechnung

  • Vorschriften des Mutterschutzgesetzes: Diese Vorschriften müssen Sie als Arbeitgeber beachten
  • 3 Praxisfälle: So berechnen Sie den AG-Zuschuss zum Mutterschaftsgeld korrekt
  • Elternzeit: Was Arbeitgeber unbedingt beachten müssen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 14/2014

Für Arbeitnehmer zählt die eigene Gesundheit

  • Für jeden zweiten Beschäftigten ist ein „Weiter so“ bis zur Rente nicht vorstellbar
  • Steuerfreiheit von Nachtzuschlägen – auf den Nachweis kommt es an
  • So rechnen Sie Abfindungen mit der Fünftelregelung finanzamtssicher ab
  • Neues Muster für die Lohnsteuerbescheinigung 2015
  • Wann ist ein Wechsel in die private Krankenversicherung möglich?
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im November 2014
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 13/2014

Schulische Ausbildung contra duales System

  • Schulische Vorbildung und Beruf bestimmen über Beschäftigungserfolg
  • Start ins neue Ausbildungsjahr mit neun modernisierten dualen Ausbildungsberufen
  • Lohnsteuer: Diese Vorschriften müssen Sie bei Weihnachtsfeiern beachten
  • Jahresabschluss 2014/2015: So führen Sie den Lohnsteuerjahresausgleich korrekt durch
  • Vorsicht Antidiskriminierungsgesetz: Was Sie bei Einstellungen unbedingt beachten müssen
  • Midijobs: Bestandsschutzregelungen enden zum 31. Dezember 2014
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Oktober 2014
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 12/2014

61,6 % aller Arbeitnehmer macht regelmäßig Überstunden

  • Studie: Deutsche Arbeitnehmer machen zwischen 5 und 10 Überstunden pro Woche
  • Die Ausbildungsvergütung – das müssen Sie beachten
  • So rechnen Sie Restaurantschecks finanzamtssicher ab
  • Wann Sie Sachzuwendungen auch nach einer Betriebsprüfung noch pauschal besteuern dürfen
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im September 2014
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 11/2014 Sonderausgabe

Ferienaushilfen und ihre Lohnabrechnung

  • Die finanzamtssichere Abrechnung von Ferienaushilfen
  • Ferien- und Aushilfsjobs von Schülern – was Sie arbeitsrechtlich beachten müssen
  • Sozialversicherung und Steuern: Diese Besonderheiten gelten bei der Abrechnung von Studenten
  • Kurzfristige Beschäftigung: Worauf Sie achten müssen, wenn Ihre Firma in der Sommersaison Aushilfen beschäftigt
  • Mini- und Midijob: Die detaillierten Lohnabrechnungen im direkten Vergleich
  • Welcher Urlaub Ferienaushilfen zusteht
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 10/2014

Gute EU-Vergleichswerte bei den Lohnkosten

  • Deutsche Lohnkosten 2013 im EU-Vergleich
  • Aufbewahrungsfristen: Diese Unterlagen dürfen Sie 2014 im Lohnbüro vernichten
  • So rechnen Sie Gehaltsextras finanzamtssicher ab
  • BFH: Fahrtenbuch muss ganzjährig geführt werden
  • Unfall während des betrieblichen Sommerfests
  • Mitarbeiter nicht aus dem Urlaub zurückholen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 9/2014

45 % aller Firmen zahlen Urlaubsgeld

  • Wer bekommt Urlaubsgeld und was sehen die Tarifverträge vor?
  • Bundesregierung plant zahlreiche Erleichterungen bei den Sozialversicherungsmeldungen
  • Was Sie zum Thema Lohnsteuerhaftung unbedingt wissen sollten
  • Nettolohnvereinbarung: Einkommensteuernachzahlung ist nicht auf den Bruttobetrag hochzurechnen
  • Gehaltsextra: Das Firmenfahrrad wird immer beliebter
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Juli 2014
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 8/2014

Fortbildung in Deutschland nur unterdurchschnittlich

  • Studie: Deutsche Unternehmen nutzen Weiterbildung nicht optimal
  • So rechnen Sie Berufskleidung für Arbeitnehmer finanzamtssicher ab
  • Kündigung eines unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrers
  • Müssen bis 30.6.2014 generell Rentenversicherungsmeldungen für Minijobber abgegeben werden?
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Juni 2014
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 7/2014 Sonderausgabe

Beliebte Lohn- und Gehaltsextras

  • Mit den richtigen Gehaltsextras Mitarbeiter binden und motivieren
  • Die wichtigsten lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Details auf einen Blick
  • Was Sie bei der Umsetzung von Lohn- und Gehaltsextras beachten müssen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 6/2014

Unternehmen nutzen nicht alle Suchmöglichkeiten

  • Fachkräftemangel bremst Unternehmen aus
  • Umzugskosten: So rechnen Sie auch Zweifelsfälle finanzamtssicher ab
  • Betriebliche Altersversorgung (bAV) – Entwarnung: Arbeitgeber haftet nicht bei falscher Beratung
  • Firmenwagen: Finanzamt erkennt Nutzungsverbot bei Führungskräften an
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Mai 2014
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 5/2014

Mehr Gehalt ist nicht alles

  • Umfrage: Jeder 5. Arbeitnehmer plant einen Jobwechsel
  • Dynamisches Wachstum bei Dualem Studium hält an
  • Lohnzuschüsse der Agentur für Arbeit für Arbeitgeber
  • Die Auswirkungen des Pflegezeitgesetzes auf die Entgeltabrechnung
  • BFH-Urteil: Anrufungsauskunft ab sofort rechtsverbindlich für alle Betroffenen
  • Hinweispflichten des Arbeitgebers bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im April 2014
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 4/2014

Personaldaten überfordern viele Personalabteilungen

  • Finanzverwaltung erkennt neue BFH-Regeln für Betriebsfeiern nicht an
  • BFH bestätigt die strengen Anforderungen an ein Fahrtenbuch
  • Aktuelle BFH-Entscheidung bestätigt strenge Vorgaben
  • Sachbezug: Wie Sie Kinderbetreuung in der Entgeltabrechnung finanzamtsicher berücksichtigen
  • Schwarzarbeit – Verstärkte Zollkontrollen: Haben Ihre Mitarbeiter die erforderlichen Unterlagen dabei?
  • Sabbaticals: So funktioniert die Abrechnung der beruflichen Auszeit
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 3/2014 Sonderausgabe

Lohnbuchhalter/ -innen haben es nicht leicht

  • Sonderfälle in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Abfindungen: Anwendung der steuergünstigen Fünftelregelung
  • Abschlagszahlung: Die sv-rechtlichen Vorschriften überwiegen in der Praxis
  • So wenden Sie die Personalrabattregelung finanzamtssicher an
  • Lohnpfändungen: Auf diese Details müssen Sie besonders achten
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 2/2014

Durchwachsene Ausbildungssituation in Deutschland

  • Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge 2013 erneut gesunken
  • Scheinselbstständigkeit: 40.000 € Nachzahlung von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Fortbildungskosten 2014 – was sich bei deren Abrechnung ändert
  • Aufbewahrungsfristen: Auch im Lohnbüro müssen Sie nicht alles ewig aufheben
  • Versicherungsbeiträge sind ab 1.1.2014 kein Sachbezug mehr
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 1/2014

Großunternehmen geben sich zugeknöpft

  • Weihnachtsfeier: Je kleiner das Unternehmen, desto aufwändiger die Feier
  • Übernahme von Mitgliedsbeiträgen durch den Arbeitgeber
  • Arbeitsverweigerung umgehend abmahnen
  • Was Sie unbedingt über die anstehenden Betriebsratswahlen 2014 wissen sollten
  • BEA – Ab 2014: Neues elektronisches Meldeverfahren startet
  • Pauschale Lohnsteuer jetzt auch auf geschenkte Smartphones und Tablet-PCs & Co.
  • Welche Betriebsnummer muss ich in der SV-Meldung angeben?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 16/2013

Der Mindestlohn kommt 2014

  • Wer bekommt Weihnachtsgeld – was sehen die Tarifverträge vor?
  • Sozialversicherung: Freiwillig in der GKV-versicherte Familienangehörige erhalten
  • Neues Muster für die Lohnsteuerbescheinigung 2014
  • Diese Änderungen gelten ab 01.01.2014 im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Was Sie jetzt über Mindestlöhne wissen sollten
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 15/2013 Sonderausgabe

Es ist nicht alles Gold was glänzt

  • Änderungen auf einen Blick: Ab 1. Januar 2014 gilt ein neues steuerliches Reisekostenrecht
  • Reisekosten ab 2014 im Detail: Was Sie bei Geschäftsreisen den Mitarbeitern ersetzen dürfen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 14/2013

Die Chancen der Teilzeitarbeit für Arbeitgeber und Mitarbeiter

  • Immer mehr Teilzeitbeschäftigte in Deutschland
  • Stichtag: Stellen Sie Ihre Lohnabrechnung bis 31. Januar 2014 auf SEPA um
  • Bringen Sie Ihre Lohnkonten rechtzeitig vor Jahresende auf Vordermann
  • Weihnachtsfeiern – Rechtsprechungsänderung: Neues zur 110 €-Grenze für Betriebsveranstaltungen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 13/2013

Optimistische Jugendliche

  • Ausbildungsstudie zeigt Gemütslage von Auszubildenden
  • Weihnachtsfeiern – diese aktuellen steuerlichen Änderungen müssen Sie kennen
  • Behinderte Mitarbeiter: Was Sie bei Ihrer Meldung an das Integrationsamt beachten müssen
  • BFH: Firmenwagen mit Fahrer ist lohnsteuerpflichtig
  • BAG zeigt rechtssichere Vereinbarung von Weihnachtsgeld
  • Firmenwagenfahrer verlangt längere Abschreibung
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 12/2013

Nutzen Sie bereits ELStAM?

  • Sorge um die Gesundheit der Mitarbeiter
  • ELStAM: Bundesfinanzministerium veröffentlicht endgültiges Schreiben
  • Abgabefrist der Jahresmeldung 2014 wird vorverlegt
  • Sachbezüge: Neues Wahlrecht bei Arbeitnehmerrabatten
  • Sachbezüge: Wie Sie Berufskleidung finanzamtssicher abrechnen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 10/2013

Viel Urlaub, aber auch die meisten Arbeitstage pro Woche

  • Wer bekommt Urlaubsgeld und was sehen die Tarifverträge vor?
  • BSG-Urteil: Beurteilungsgrundsätze für Einzelunternehmen
  • So berechnen Sie die Urlaubsansprüche und das Urlaubsentgelt der Mitarbeiter korrekt
  • Bundesarbeitsgericht: „Zwangsverrentung“ ist zulässig
  • Sind kostenlose Parkplätze für Mitarbeiter steuerpflichtig?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 9/2013

Schärfere BFH-Rechtsprechung

  • BYOD wird zunehmend zu einem Risiko
  • Kein Neubeginn der 3-Monatsfrist bei kurzfristiger Unterbrechung der Auswärtstätigkeit
  • Entgeltbescheinigungen ab 1. Juli 2013 verbindlich geregelt
  • Gefährliches BFH-Urteil: Sind Ihre Bewirtungsbelege wirklich finanzamtsicher?
  • Steuerbegünstigte Arbeitgeberleistungen: Finanzverwaltung zeigt sich (ausnahmsweise) großzügig
  • Gibt es bei der Kirchensteuerpauschalierung eine Vereinfachungsregel?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 8/2013

Fahrtenbücher im Visier der Betriebsprüfer

  • Studie: Fortbildung in deutschen Unternehmen
  • Home-Office: Überwiegend genutzter Heimarbeitsplatz ist absetzbar
  • ELStAM-Verfahren: Finanzverwaltung gewährt Arbeitgebern wegen „technischer Störungen“ Erleichterungen
  • Aktuelles OFD-Schreiben erläutert (strengere) Anforderungen an elektronische Fahrtenbücher
  • Schnellübersicht: Wichtige Zahlen für die Lohnabrechnung 2013
  • Was tun, wenn Mitarbeiter wegen ELStAM „zicken“?
  • Zählen Leiharbeiter jetzt beim Kündigungsschutz mit?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 6/2013

Besser als nichts

  • Lohnkosten 2012 im EU-Vergleich
  • Zwei aktuelle Verfügungen zum Thema Firmenwagen
  • Aktuelle BFH-Entscheidung birgt Steuerrisiken
  • Wie können ELStAM-Informationen überprüft werden?
  • Ist das Trinkgeld unserer Kunden nicht mehr steuerfrei?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 5/2013

Mehrarbeit durch neuen Grundfreibetrag

  • Immer mehr Nacht- und Wochenendarbeit
  • „ELStAM“-Start erfolgreich – das Verfahren steht jetzt auf dem praktischen Prüfstein
  • Künstlersozialabgabe: Werden bald alle Firmen geprüft?
  • Fahrten zur Arbeitsstelle: Fahrtkostenzuschüsse des Arbeitgebers finanzamtssicher abrechnen
  • Vorsicht vor Kostenpauschalen
  • Nutzungsmöglichkeit des Job-Tickets reicht für Steuerpflicht
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 4/2013

Der Tarifpoker geht weiter

  • Tariflöhne 2012: Ein reales Plus von 0,7 %
  • DATEV mit Online-Zugriff auf Personalakte und Lohnabrechnungen
  • Ärztliche Krankmeldung vom ersten Tag an
  • Was Sie bei der Umzugskosten-Erstattung beachten müssen
  • Nicht jeder Arbeitnehmerrabatt gilt als steuerpflichtiger Lohnvorteil
  • Rabattgewährung Dritter ist nicht immer steuerpflichtiger Arbeitslohn
  • Wir haben noch immer kein elektronisches ELSTER-Zertifikat. Was tun?
  • Sind Abfindungen steuer- und sozialabgabenpflichtig?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 2/2013

Firmenrad contra Dienstwagen

  • Die Bedeutung freiwilliger Nebenleistungen beim Gehalt steigt
  • Das müssen Sie bei der Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern steuerlich beachten
  • Privates Abendessen auf einer Geschäftsreise unterbricht Unfallversicherungsschutz lediglich
  • Aufbewahrungsfristen: Es bleibt alles beim Alten
  • Was muss ich bei Frührentnern beachten?
  • Eine Tankkarte ist kein steuerpflichtiger Arbeitslohn mehr
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Februar 2013
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 1/2013

Versteckte Information

  • Über 1,5 Mio. Arbeitnehmer planen im Winter eine Krankheit
  • BFH konkretisiert Mindestanforderungen an ein Fahrtenbuch
  • Minijobs – Neue Geringfügigkeitsrichtlinien: Änderungen bei schwankender Arbeitszeit
  • „Aufmerksamkeiten“ an Kunden bleiben ab sofort steuerfrei
  • Jahresabschlussarbeiten im Lohnbüro
  • Hat ein Firmenwagenfahrer ein Recht auf ein Fahrtenbuch?
  • Muss ein Tankgutschein auf der Gehaltsabrechnung stehen?
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Januar 2013
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 16/2012

George Orwell lässt grüßen

  • Zahl der Fernstudenten in Deutschland nimmt weiter zu
  • Gesetzesänderungen: Neues zum Jahreswechsel 2012/2013
  • Steueranmeldungen ab 2013 nur noch mit ELSTER-Zertifikat
  • Die Lohnsteuer- Nachschau
  • Berufsgenossenschaft – 9 Schritte zur korrekten BG-Entgeltmeldung
  • Nicht jeder Arbeitnehmerrabatt führt zu steuerpflichtigem Arbeitslohn
  • Wann gilt die Lohnsteuer-Pauschale für Direktversicherungen?
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im Dezember 2012
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 14/2012

Neues Reisekostenrecht gilt erst ab 2014

  • Private Smartphones werden für den Job genutzt
  • Neue Minijob-Regelungen mit Übergangsfristen bis 2014
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung: Neuer Leitfaden und Musterschreiben für ELStAM-Nutzer
  • Diese Änderungen gelten ab 01. Januar 2013 im Lohnsteuerund Sozialversicherungsrecht
  • Gesetzgeber will das steuerliche Reisekostenrecht renovieren
  • Welche Verpflegungspauschale gilt bei Flügen ins Ausland?
  • Was gilt bei der Beschäftigung von Arbeitslosen?
  • Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine im November 2012
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 13/2012

Reform des Reisekostenrechts beschlossene Sache

  • Aktuelle Untersuchung: Qualität der Arbeit im Wandel
  • Lohnsteuerabzug: Stufenweise ELStAM-Einführung in 2013
  • Mehrfachbeschäftigung in zwei oder mehr EU-Mitgliedsstaaten
  • Die Zahlungen an Mitarbeiter sozialversicherungs- und steuerrechtlich richtig beurteilen
  • Erstattung von KV-Beiträgen möglich
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 12/2012

Erwerbsquote der Senioren ab 60 Jahren steigt

  • Tarifverdienste um 2,2 % gestiegen
  • Zahl der unbefristet in Vollzeit Beschäftigten steigt deutlich
  • Wer Urlaubsgeld bekommt und was die Tarifverträge vorsehen
  • Diese Ausnahmen bei der Versicherungspflicht von Rentnern müssen Sie kennen
  • Arbeitnehmer-Entsendung: Wann ist Arbeitslohn in Deutschland steuerfrei?
  • Kaufkraftzuschlag: Was die Firma zusätzlich zahlen darf
  • Vorsicht! Bei Scheinselbstständigkeit drohen Säumniszuschläge
  • Der Verzicht auf die Besonderheit bei der Rentenversicherung gilt nur für die Zukunft
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 11/2012 Sonderausgabe

Mit Gehaltsextras fängt/hält man Mitarbeiter

  • Lohn- und Gehaltsextras sind beliebt
  • Die wichtigsten lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Details auf einen Blick
  • Die aktuelle Rechtslage bei Lohn- und Gehaltsextras
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 10/2012

Studie: Jobtickets fördern die Mitarbeiterzufriedenheit

  • Immer mehr Väter beziehen Elterngeld
  • So rechnen Sie Studenten finanzamtssicher ab
  • Familienpflegezeit: So wenden Sie die Lohnsteuerregeln korrekt an
  • Finanzamt darf Pauschbeträge für Auslandsübernachtungen ablehnen
  • Arbeitgeber muss Arbeitsvertrag nicht übersetzen
  • Zuzahlungen des Arbeitnehmers zu den Firmenwagenkosten
  • Kosten für Fortbildung dem Mitarbeiter steuerfrei erstatten?
  • Darf die Mitfahrerpauschale nur für Arbeitskollegen angesetzt werden?
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 9/2012

Haftungsrisiko betriebliche Altersversorgung (bAV)

  • EU-Vergleich der Arbeitskosten und Lohnnebenkosten für das Jahr 2011
  • Betriebliche Altersversorgung (bAV): Arbeitgeber haftet bei falscher Beratung
  • BFH: Übernachtungskosten und regelmäßige Arbeitsstätte bei Lkw-Fahrern
  • So rechnen Sie Schüler finanzamtssicher ab
  • Wenn ein Mitarbeiter plötzlich stirbt
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 8/2012

Die neuen Azubis kommen

  • Erneut Änderungen bei den UV-Meldungen ab 1. Juni 2012
  • BFH: Krankenversicherung für Mitarbeiter ist Sachlohn
  • Worauf Sie bei Ausbildungsbeginn achten sollten
  • Änderungen bei dualen Studiengängen
  • Änderungen beim Dualen Studium – Studenten werden wie Azubis abgerechnet
  • Kleinere Fehler im Fahrtenbuch muss der Prüfer tolerieren
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 7/2012 Sonderausgabe

Die Risiken arbeitsrechtlicher Verfahren minimieren

  • Wie Sie das Antidiskriminierungsgesetz berücksichtigen
  • So senken Sie die Krankheitsquote in Ihrem Unternehmen
  • Kündigung: Worauf Sie bei einer Entlassung achten müssen
  • Urlaub: Die schönste Zeit des Jahres – Wie Sie alles richtig machen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 6/2012

Risikofaktor Lohnpfändung

  • Weiterbildung bei Berufseinsteigern sehr beliebt
  • Gesetzesänderungen bei der Lohnsteuer geplant
  • Worauf Sie bei Lohnpfändungen besonders achten müssen
  • Sozialversicherung: Beitragsnachforderungen trotz abgeschlossener Betriebsprüfung
  • Lohnsteuer: Buß- und Verwarnungsgelder – Übernahme durch den Arbeitgeber
  • Rückzahlung wegen Abbruch eines Lehrgangs
  • Umsatzsteuerlich falsche Rechnungen bei Reisekostenabrechnungen
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 5/2012

Den Lohnbüros droht erneut ein Schildbürgerstreich

  • ELENA-Nachfolgeprojekt gestartet
  • Neu: Befreiung von der KV-Pflicht wirkt auch auf neue Arbeitsverhältnisse
  • Arbeitszeitkonten: 3 Monate Freistellung sind jetzt möglich
  • Arbeitgeber darf jetzt auch Smartphones und Software steuerfrei überlassen
  • Keine Steuerfreiheit für pauschal gezahlte SFN-Zuschläge
  • Leiharbeit: Wie Sie die Vorgaben des Tarifvertrags anwenden
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 4/2012

Personalverantwortliche sorgen vor

  • Personaler planen vorausschauend
  • Keine Haftung des Arbeitgebers bei Progressionsschaden durch Lohnnachzahlung
  • Ausgleichsabgabe: Was Sie bei der Berechnung und Meldung beachten müssen
  • Freibeträge eintragen lassen: Helfen Sie den Mitarbeitern
  • Rechtsanspruch auf eine Teilzeitstelle?
  • Private KV: Auf die Art der Leistungen achten
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 3/2012 Sonderausgabe

Gute Vorbereitung ist alles!

  • 2012 „droht“ verstärkter Einsatz elektronischer Prüfungen
  • Mit diesen High-Tech-Methoden checkt das Finanzamt Ihre Buchhaltung
  • Wie Sie sich optimal vorbereiten und welche Daten Sie dem Prüfer zur Verfügung stellen müssen
  • Sozialversicherungsprüfung durch den Rentenversicherungsträger
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 2/2012

Deutschland vergreist

  • „Pflege“ in deutschen Unternehmen (noch) kein Thema
  • Unentgeltliche oder verbilligte Mahlzeiten für Arbeitnehmer
  • Erweiterte Nachweispflichten bei Betriebsrenten
  • Kennen Sie Ihre Pflichten nach dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement?
  • Neuer Meldegrund 91 – nur für die Berufsgenossenschaft
Heft

Lohn- und GehaltsPROFI aktuell 1/2012

GWI – Ihre treue Marke

  • Leitende Angestellte verdienen 3 % mehr
  • Keine Steuerfreiheit für Gefahrenzulagen
  • Mini- und Midijobs: Diese Änderungen kommen 2012 auf Sie zu
  • EL StAM: Was 2012 für die Lohnabrechnung gilt
  • Jahresabschlussarbeiten im Lohnbüro
  • Müssen wir einen Lohnsteuer-Jahresausgleich durchführen?
  • Kindergartenzuschüsse auch für Unverheiratete?